Heidekampweg 51 / Gemeinschaftliches Wohnprojekt

Regenerativ /Gemeinschaftlich



Status
In Planung
Ort
Berlin Baumschulenweg
Wohneinheiten
45
Konstruktion
Holz-Hybrid

Konzeptverfahren Heidekampweg 51 in 12437 Berlin Treptow-Köpenick


Das Grundstück Heidekampweg 51 ist im Konzeptverfahren der BIM, Berlin zur Vergabe im Erbbaurecht an Baugruppen, Genossenschaften und Vereine als Wohnstandort ausgeschrieben.


Grundstück

Das Grundstück Heidekampweg 51 liegt im Nord- osten des Ortsteils Baumschulenweg. Es ist Teil eines ruhigen Wohngebiets und grenzt unmittelbar an den Grünzug Heidekampgraben. Die Nähe zu der vielfältig nutzbaren Grünanlage birgt die Möglichkeit einer wohnungsnahen Erholung im Freien, was zugleich zu einem gesunden Wohn- Umfeld beiträgt. Ergänzt durch verschiedene Gemeinbedarfs- bzw. Freizeiteinrichtungen wie Kindertagesstätten, Bildungsinstitutionen, Kultur- und Sportstätten bietet das Wohngebiet ein hohes Maß an Lebensqualität. Das Ortszentrum Baumschulenstraße, das fußläufig erreichbar ist, gewährleistet mit seinen zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs eine umfangreiche Nahversorgung.


Wohnprojekt Heidekampweg

Es soll ein gemeinschaftliches Wohnprojekt mit 45 Wohnungen für Selbstnutzer, Wohngruppen und kulturellen oder sozialen Trägern entstehen. Wohnungsgrößen von 40qm für Alleinstehende bis 125qm für Familien und 216qm für Wohngruppen, für die wir noch einen sozialen Träger suchen, fördern eine gemischte Bewohnerschaft. Auch die Errichtung von geförderten Wohnungen von 1 Zimmer- bis 4 Zimmer Wohnungen ist geplant.

Attraktive Wohnungen und Gewerbeflächen im Erdgeschoss

Im Erdgeschoss sind neben Gemeinschaftsräumen als Treffpunkt für alle BewohnerInnen auch Gewerbeeinheiten mit dem Kiez zugewandten Gewerbenutzungen geplant. Zudem entstehen Atelierwohnungen von 92 bis 99 qm sowie 2-geschossige Studiowohnungen von 160-164 qm mit großen anliegenden Terrassen. Diese sind ein Angebot an Kreative, Künstler oder Freiberufler, die ggf. auch den Wohnhof bespielen und integrative Angebote machen können.

Das Mehrfamilienhaus entsteht als "klimafreundliches Wohngebäude" in Holzhybridbauweise. Die entsprechenden zinsvergünstigten Konditionen der KFW- Bank können somit in Anspruch genommen werden.  

Mobilität und Gemeinschaft

Die begrünten gemeinschaftlichen Freiflächen bietet Platz für Fahrradstellplätze, Spielfläche für Kleinkinder und bespielbare Außenräume für nachbarschaftliche Aktivitäten.
Die Baugruppe strebt an auf eigene Autos weitestgehend zu verzichten und nachhaltige Mobilitätsangebote, wie ÖPNV, Fahrrad, Elektro-Roller oder alternativ Car-Sharing zu stärken.

Baugruppe sucht Mitstreiter

Die Baugruppe “Wohnprojekt Heidekampweg” sucht Mitstreiter um sich im Konzeptverfahren der BIM um das Grundstück Heidekampweg 51, 12437 Berlin Treptow-Köpenick zu bewerben. Das Grundstück wird im Erbbaurecht vergeben.

Zusammen mit den Architekten wurde bis Januar ein bauliches Konzept für eine Wohnbebauung entwickelt.

Unterstützt durch die Projektsteuerung wurde ein Finanzierungskonzept für das Gesamtprojekt und die unterschiedlichen Wohnformen entwickelt.

Die Abgabe der schriftlichen Bewerbung erfolgte am 15. Februar 2024.

Bei Interesse und weiteren Informationen senden Sie bitte eine Mail an richter@praegerrichter.de
mit freiwilligen Angaben zur Person/ Familie. Wir werden die Informationen nach Erhalt einer E- Mail regelmässig aktualisieren.
 
Süd-Ost Fassade, Ansicht vom Grünzug

Nord-Ost Fassade, Ansicht vom Heidekampweg




Grünzug Heidekampgraben Aktuell
Grundstücksansicht Aktuell




Ausschreibung der BIM/ Konzeptverfahren ︎︎︎
Eintrag auf CoHousing Berlin ︎︎︎